Ev.-Luth. Kindertagesstätte und Familienzentrum St. Marien

st.marien@kitawerk.de

Leitung: Christina Klüver

Dr. Julius-Leber-Straße 75
23552 Lübeck

Telefon: 0451 - 7 65 65
Telefax: 0451 - 7072884

 

 

Öffnungszeiten:

Elementar halbtags:
Montag bis Freitag 7:00 Uhr bis 13:30 Uhr (inkl. Mittagessen)

Elementar ganztags:
Montag bis Freitag 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr 

 

Hort:
Montag bis Freitag 12:00 Uhr bis 16:00 Uhr

In der Braunstr. 21 befindet sich unsere Krippe St. Marien-Käfer für Kinder bis drei Jahre. Nach der Krippenzeit können die Kinder bei uns eine Elementargruppe (bis sechs Jahre) und als Schulkinder den Hort (1. bis 4. Klasse) besuchen.

zur Krippe St. Marien-Käfer

Sprechzeiten nach Bedarf (gerne unter Telefon 0451-76565 einen Termin vereinbaren)

Schließzeiten:

Drei Wochen in den Sommerferien und zwischen Weihnachten und Neujahr.
(evtl. die erste Woche in den Herbstferien – wird gesondert bekannt gegeben)

Angebot:

3 Elementargruppen (3 - 6 Jahre), 2 Hortgruppen (6 - 10 Jahre)

2 Krippengruppen (0 – 3 Jahre) St. Marien-Käfer, Braunstr. 21 (s. o.)


Lage der Einrichtung:

Die evangelische Kindertagesstätte St. Marien und ihre Krippe St. Marienkäfer liegen in der Innenstadt von Lübeck und sind eingebettet in die Kirchengemeinde St. Marien.

 

Mitarbeiter/innen:

Zur Wahrnehmung des Betreuungs-, Erziehungs- und Bildungsauftrages arbeiten in der Einrichtung 13 pädagogische Mitarbeiterinnen, 1 Koch und ein Hausmeister.

 

Familienzentrum:

bedeutet für die Kindertagesstätte S. Marien und die Krippe St. Marien-Käfer, Knotenpunkt in einem Netzwerk zu sein, das Kinder individuell fördert und Familien umfassend berät und unterstützt. Drei Säulen bilden den Grundstein für unser Familienzentrum: Bildung, Begegnung und Unterstützung.

Die Angebote im Rahmen des Familienzentrums orientieren sich an den unterschiedlichen Bedürfnissen und Potenzialen von Kindern und Familien. Hierbei geht es nicht nur vorrangig um Interessen der Familien "des Hauses" sondern ebenso um die Familien des Stadtteils.

Wir bieten mit unserem Familienzentrum Raum und Zeit für solidarisches Zusammenwirken von Kindern und Familienmitgliedern in denen folgende Inhalte eine Rolle spielen können:

Bewegungsförderung, gesunde Ernährung, Austausch und Begegnung, Beratung, Vermittlung an andere Institutionen, Elterntraining usw.

Unser Familienzentrum orientiert sich an dem konkreten Bedarf des Sozialraums und entwickelt sich entsprechend diesem, kontinuierlich weiter.

Haben Sie Ideen, Anregungen zu den Angeboten unseres Familienzentrums oder möchten Sie uns ein Feedback geben,  dann nutzen Sie bitte dieses Formular.

Weitere Informationen zum Familienzentrum finden Sie hier

Hier gelangen sie zum aktuellen Programm des Familienzentrums.