Ein Kirschbaum für die „Wühlmäuse“

Pflanzaktion als Projekt der Schlözer-Schule

26.11.2021

Einen so genannten Familienbaum mit drei Sorten selbstfruchtbarer Süßkirschen haben drei angehende Erzieher*innen jetzt gemeinsam mit der „Wühlmaus“-Gruppe im Kleingarten der Kita Janusz Korczak gepflanzt. Tamara Franke, Benjamin Bohnsack und Olga Fleth, die eine Praxisorientierte Ausbildung (PiA) an der Dorothea-Schlözer-Schule Lübeck absolvieren, haben die Aktion als Projekt für ihre Schule durchgeführt. „Da ich selbst schöne Erinnerungen an meine eigene Kita-Zeit bei Janusz Korczak habe und um die Garten-Gruppe wusste, dachte ich, dass wir unser Projekt bei den Wühlmäusen gerne durchführen würden“, so Tamara Franke. „Der Vorschlag kam bei meiner Projektguppe super an, da es uns auch ein Anliegen ist, den Kindern das Thema Nachhaltigkeit bzw. die Wichtigkeit des Baumpflanzens näher zu bringen.“

Kita-Leiterin Susanne Landgraf kann dem nur zustimmen. Bei den Auszubildenden bedankte sie sich für die „tolle Aktion“, die sowohl die Kinder als auch die Erzieher*innen sehr begeistert habe.


Kinder und Erwachsene hatten beim Pflanzen im Kleingarten viel Spaß.