Zirkus-Projekt: Kleine Artisten ließen sich feiern

Familien begeistert von den Darbietungen mit Schul- und Kita-Kindern

16.07.2019

Kleine Stars in der Manege: Die Schulminis der Kita Herrenhaus haben im Rahmen einer Projektwoche mit dem Zirkus Aron artistische Nummern auf dem Balancierseil und mit Reifen eingeübt. Kita-Mitarbeiterin Cornelia Contini hat sie dabei begleitet. Hier ihr Bericht aus dem Gemeindebrief.

"Vom  17. bis zum 21. Juni hatte die Pestalozzi-Grundschule ein Zirkusprojekt und die Schulminis unserer Kita durften ebenso daran teilnehmen. Das war für unsere Kinder eine Riesenaufregung.
Die Woche begann mit einer Aufführung, wo alle Schüler der Pestalozzischule sowie alle Kita- und Krippenkinder aus dem Herrenhaus eingeladen waren. Der Kinderzirkus Aron aus Berlin wollte sich hiermit vorstellen und den Kindern zeigen, was so in ihrem Zirkus dargeboten wird.

Am Dienstag begann dann das eigentliche Projekt und die Schulminis hatten am Morgen zwei Stunden ,Training' vor sich. Dazu wurden zunächst alle Schul- und Kitakinder in Gruppen aufgeteilt, in denen verschiedene Disziplinen angeboten wurden. So gab es Clownerie, Tellerdrehen, Tücher-Tanz, Seiltanz, Hula-Hoop und Akrobatik. Unsere Schulminis haben sich mutig für Seiltanz und Hula-Hoop eigenständig entschieden und einteilen lassen und dann ging das Trainieren los. Die Kinder mussten sich großen Herausforderungen stellen und so mancher hatte mit sich zu kämpfen.

Dann gab es einen zweiten Übungstag am Mittwoch und am Freitagmorgen ging es schon in die Generalprobe, die noch ein wenig holprig und chaotisch wirkte. Was die Schul-und Kitakinder dann am Freitagnachmittag in ihrer Aufführung auf die Beine gestellt haben, war erstaunlich und beeindruckend.

Eltern und andere Verwandte saßen im Publikum und waren sehr ergriffen und begeistert über ihre Kinder. Es hat allen Kindern und Erziehern sehr viel Spaß gemacht und hoffentlich auch dem Zirkus Aron. Vielen Dank für die tolle Projektwoche."

Mit den Hula-Hoop-Reifen hatten sowohl die Grundschüler als auch die Kita-Kinder (hier die sechsjährige Emilija, rechts) viel Spaß.

Younes (6) wagte sich mutig auf das Seil.