Unter dem Motto „Kein Raum für Missbrauch“ hat das Kitawerk ein Schutzkonzept erstellt, das sexuellen Missbrauch in den Einrichtungen verhindern soll. Stattdessen sollen die Einrichtungen des Kitawerkes „Kompetenzorte für den Kinderschutz“ sein und neben dem Schutz der Kinder auch die Stärkung ihrer Persönlichkeiten fördern. Denn starke Kinder sind besser geschützt gegenüber möglichen Tätern.

 

Hier geht es zum Schutzkonzept

 

Hier geht es zur Pressemitteilung vom 5.6.2018