14.01.2020

Das Ev.- Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH sucht für eine Integrationsgruppe in seiner  Ev.-Luth. Kindertagesstätte Unter dem Regenbogen zum nächstmöglichen Termin
                                                     
eine heilpädagogische Fachkraft (m/w/d)
mit 36 Wochenstunden

In der Ev.-Luth. Kindertagesstätte „Unter dem Regenbogen“ werden derzeit 45 Kinder in einer Familiengruppe und zwei Regelintegrationsgruppen betreut.
Die Schwerpunkte der pädagogischen Arbeit liegen u.a. in den Bereichen der teiloffenen Arbeit, der integrativen Pädagogik für alle Kinder in der Kita, sowie der Bewegungsförderung.

Das Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig:

  • die Entwicklungsbegleitung der Integrationskinder im Einzel- und Kleingruppenkontakt, sowie gruppenübergreifend
  • die fachliche Beratung und Begleitung von Eltern und des Teams
  • die Erstellung von Entwicklungsberichten
  • Zusammenarbeit mit einrichtungsübergreifenden Institutionen 
  • die Weiterentwicklung des integrativen Konzeptes in einer Arbeitsgruppe des Trägers

Das zeichnet Sie aus:

  • Qualifikation als Heilpädagogin/Heilpädagogen oder Heilerzieherin/Heilerzieher oder Heilerziehungspflegerin/Heilerziehungspfleger oder Fachkraft mit sonder- bzw. heilpädagogischer Zusatzausbildung
  • Loyalität zu den christlichen Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • Kenntnisse in der integrativen Arbeit
  • Kenntnisse von unterschiedlichsten Beeinträchtigungen
  • praktische Erfahrung in der Arbeit von Kindern mit Förderbedarf
  • die Kompetenzen, Bedarfe der Kinder zu erkennen
  • ein hohes Maß an Einfühlungsvermögen
  • die Bereitschaft in einem Team konstruktiv und kooperativ mitzuarbeiten
  • gute Kenntnisse im Umgang mit PC und elektronischen Medien

Darauf können Sie sich freuen:   

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • ein flexibles und engagiertes Team
  • Raum und Interesse für eigene Ideen
  • umfangreiche Unterstützung bei der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch Fort- und Weiterbildung, Fachberatung, Supervision/Coaching
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach KAT
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Sonderentgelt

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Als Ansprechpartnerin für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Birnbacher, Leiterin der Kindertagesstätte, unter Telefon 0451-595815 zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 14.02.2020 gern per Mail an: i.birnbacher@kitawerk.de-  oder an die nachstehende Adresse: 
Ev.-Luth. Kindertagesstätte Unter dem Regenbogen
Frau Iris Birnbacher
Am Klosterhof 8
23562 Lübeck