12.12.2018

Das Evangelisch- Lutherische Kindertagestättenwerk gemeinnützige GmbH sucht für ihre Ev.-Luth. Krippe St. Marien-Käfer zum nächstmöglichen Termin

eine/n sozialpädagogische/n Assistent/in
mit 39 Wochenstunden für eine Krippengruppe

Die Stelle ist im Rahmen einer Mutterschutzvertretung bis zum 06.10.2019 befristet, voraussichtlich schließt sich eine Elternzeit an.

In der Ev.-Luth. Krippe St. Marien - Käfer, die sich in der Innenstadt befindet, werden 20 Kinder im Alter von 0-3 Jahren in zwei Krippengruppen betreut.

Ihre Aufgaben u.a.:

  • Unterstützung der Gruppenleitung in der pädagogischen Arbeit
  • Erziehung, Betreuung und Förderung der Kinder im Alter von 0 bis 3 Jahren
  • Pädagogische Arbeit im Rahmen des Bildungsauftrages und der Konzeption in der Krippe
  • Bereitschaft und Freude religionspädagogische Themen und Inhalte aktiv mitzugestalten
  • die Eingewöhnungsphase in der Anlehnung des Berliner Models mit tragen
  • den Einsatz der Bewegungsgeräte nach Emmi Pikler unterstützen

Das zeichnet Sie aus:

  • selbständige, flexible und engagierte Arbeitseinstellung
  • Loyalität zu den christlichen Grundlagen
  • Kreativität, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern U3
  • soziale Kompetenz, Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • Kompetenz für pflegerische Tätigkeiten
  • Bereitschaft zur intensiven Elternarbeit
  • Beschäftigungen mit den Kindern auf dem Boden durchzuführen

Darauf können Sie sich freuen:      

  • ein befristetes Arbeitsverhältnis mit der Möglichkeit der Weiterbeschäftigung im Unternehmen
  • kompetentes, engagiertes, emphatisches und aufgeschlossenes Team
  • Freiräume für Eigeninitiative und Kreativität
  • regelmäßige Teambesprechungen und Raum für Reflexion
  • umfangreiche Unterstützung bei der persönlichen und fachlichen Entwicklung durch Fort- und Weiterbildung, Fachberatung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach KAT
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Sonderentgelt

Als Bewerberin oder Bewerber mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Person berücksichtigen wir Sie bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Als Ansprechpartnerin für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Nina Wohlstein, Leiterin der Krippe, unter Telefon 0451-8896423 zur Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis zum 15.01.2019, gern per Mail an: n.wohlstein@kitawerk.de -  oder an die nachstehende Adresse: 

Ev.–Luth. Krippe St. Marien-Käfer
Frau Nina Wohlstein
Braunstr.21
23552 Lübeck