Gemeinsames Erleben von christlichem Miteinander, von Religion und kultureller Werteerfahrung sind ein wichtiger Bestandteil in unserer Arbeit mit den Kindern und Eltern.

Hilfsbereitschaft, Respekt und Wertschätzung gegenüber anderer Kulturen werden in unserer Kindertagesstätte gefördert und unterstützt.

Wir beginnen den Tag mit einem gemeinsamen Morgenkreis, in dem das Beten und Singen christlicher Lieder  ein fester Bestandteil  sind. Dort wird auch vorgelesen, Themen werden besprochen und die Kinder können  von ihren wichtigen Erlebnissen berichten.

Im Freispiel erfahren die Kinder soziale Kontakte und erlernen somit ihre, und die Grenzen anderer  kennen. Mit unserer Unterstützung können die Kinder selbstbewusst und selbstständig werden.