Räumlichkeiten

Die Kindertagesstätte verfügt über einen Eingangsbereich mit Fächern der Kinder, der als Garderobe genutzt wird. Hiervon zweigt das Büro der Leitung ab, sowie der so genannte Bewegungsraum (Turnraum mit Kletterwand, Sprossenwand, Turngeräten und therapeutisches Material zur Bewegungserziehung) und der Projektraum mit einem großen Waschbecken. Alle drei aufgeführten Räume werden stundenweise von externen pädagogischen Fachkräften für therapeutische Maßnahmen wie Logopädie, Frühförderung und Psychomotorik genutzt.

Es gibt eine Mitarbeiter- und eine Besuchertoilette. Die Kinder haben einen separaten Wasch- und Toilettenraum mit Duschecke. Die Kindertagesstätte verfügt über einen Essensraum mit angrenzender modern ausgestatteter Küche. Im Gruppenraum der Elementargruppe befindet sich eine Hochebene mit Rutsche. Der Krippenraum ist ebenfalls mit einer Spielhausebene und einem integriertem Bällebad ausgestattet. Von beiden Gruppenräumen zugänglich befindet sich ein Schlaf- und Ruheraum.

Außengelände

Das Außengelände der Kindertagesstätte befindet sich auf einer Grünfläche zwischen den Wohnblöcken. Auf den neuen Spielgeräten (Kletterturm, Rutsche, Schaukel, Dreiradfahrbahn…) können sich die Kinder nach Herzenslust bewegen. Der kleine Nutzgarten, die Kräuterschnecke, eine Sandlandschaft mit Findlingssteinen und naturbelassene Ecken laden zum Verweilen in unserem Garten ein.