Unsere Einrichtung wird überwiegend von Familien aus dem direktem Umfeld besucht. Viele der Familien sind finanziell schwach gestellt oder haben Verständigungsprobleme aufgrund eines Migrationshintergrundes, deshalb legen wir großen Wert auf eine enge Zusammenarbeit zwischen der Kindertagesstätte und den Eltern. Wir leisten gern bei Ermäßigungsanträgen, Erziehungsfragen oder Kontaktaufnahme zu anderen Eltern, Hilfestellung.

Eine unserer Besonderheiten ist unser Eltern-Kind-Kochtag! Gemeinsam mit unserer Diätassistentin bereiten Kinder und Eltern gesundes Essen in unserer Küche zu.

Durch unser Gartenprojekt lernen die Kinder Gemüse und Obst anzupflanzen, zu pflegen und zu ernten. Vom Frühling bis zum Herbst begleitet uns unser Nutzgarten und lässt uns viel über Pflanzen und Tiere lernen,  Alles was die Kinder ernten wird frisch verzehrt oder gemeinsam mit unserer Diätassistentin zu einem Mittagessen verarbeitet.