Durch Freiräume für Körper, Seele und Geist ermöglichen wir Kindern in einem naturnahen Außengelände, mit Wald- und Kulturprojekten, Atelierarbeit sowie gruppenübergreifenden Angeboten eigenständiges Denken, Lernen und Handeln.

Der christliche Grundgedanke wird bei uns nicht nur in Morgenkreisen, Familiengottesdiensten und bei Festen des Kirchenjahres praktiziert. Er ist fester Bestandteil unserer täglichen Arbeit. Das Kind erlebt, dass es mit all seinen Stärken und Schwächen von Gott erwünscht und angenommen ist. Eine wertschätzende und liebevolle Betreuung ist die Ausgangsbasis des harmonischen Miteinanders in unserer Kita. Es finden regelmäßige Morgenkreise statt, sowie einmal monatlich die Kinderkirche mit dem Pastor unserer Gemeinde in der direkt angrenzenden Augustinus-Kirche.

Elternarbeit

Elternabende und Elterngespräche sind ein wichtiger Bestandteil der pädagogischen Arbeit. Im partnerschaftlichen Miteinander unterstützen die pädagogischen Mitarbeiterinnen die Eltern bei der Erziehung ihrer Kinder und begleiten beratend bei Erziehungsfragen. Entwicklungsgespräche zwischen Eltern und Fachkräften sollen dem Kind eine optimale Entwicklung ermöglichen.

Der Kindergartenalltag wird den Eltern in regelmäßigen Dokumentationen transparent gemacht.