• Spaziergänge im Stadtteil
  • Bewegungsstunden
  • Jeden 1. Dienstag im Monat ist das Obst- und Gemüsefrühstück
  • Biblische Geschichten (auch in der Kirche)
  • Themenbezogene Kreise
  • Tanz-, Kreis- und Bewegungsspiele
  • Geburtstagsfeier
  • Feiern der Hohen Feste (Advent, Weihnachten, Ostern, Erntedank)
  • Förderprogramm für Schulanfänger

Mit allen Sinnen sich selbst, den Nächsten und
die Umwelt kennenlernen, erleben und schätzen.