Das Gebäude

Das aus den sechziger Jahren stammende Gebäude wurde 2011/2012 umfangreich umgebaut. Heute ist die Einrichtung St. Philippus eine moderne, helle und räumlich großzügige Kindertagesstätte und Krippe unter einem Dach.

Der Krippenbereich mit Garderobe,Waschraum, Schlaf/Ruheraum und hellem Gruppenraum befindet sich gleich neben dem Eingang. Die freundlichen Räumlichkeiten bieten viel Platz und Raum für Bewegung und Entwicklung und sind den besonderen Bedürfnissen der Kleinkinder angepasst.

Im Flurbereich befinden sich die Garderoben der Elementar- und der Familiengruppe. Sie bieten viel Platz zum bequemen An- und Ausziehen. Die großzügigen Flure werden auch als Spielbereiche mit genutzt.

Die beiden hellen Gruppenräume der Familien- und der Elementargruppe  haben einen direkten Zugang zum Spielplatz. Die großzügigen Fensterfronten bietet bieten gemütliche Plätze mit schönem Blick in den Garten. Die Fensterbänke laden zum Spielen und Verweilen ein. Auch die Waschräume sind kindgerecht und ansprechend gestaltet.

Das Außengelände

Unser wunderschönes Außengelände ist von allen Gruppenräumen aus direkt zu betreten und liegt geschützt hinter der Kita. Die verschiedenen Spielgeräte sind in den alten Baumbestand eingebettet, sodass der Eindruck eines echten Wald- und Abenteuerspielplatzes entsteht. Die Kinder können hier nach Herzenslust spielen und toben, es gibt zahlreiche Möglichkeiten zum Verstecken, für Rollenspiele oder kreative Außenaktivitäten.