Die Ausstattung und Gestaltung der Räume und des Außengeländes soll zu vielfältigen Bildungserfahrungen mit Materialien und Möglichkeiten anregen.

In unserer Kindertagesstätte hat das Spiel der Kinder einen wichtigen Stellenwert. Es ist die wichtigste Tätigkeit, denn im Spiel erlernen die Kinder das selbsttätige Handeln und Tun ohne Angst. Die unmittelbare Nähe zum Drägerpark erweitert das Angebot im Freien durch Wiesen, Spielplätze und viele weitere Bewegungsmöglichkeiten. Auf unserem Außengelände gärtnern wir auch und erleben mit allen Sinnen die Vielfalt der Natur. (Schöpfung)

Wir haben einen tollen Bewegungsraum, der für gruppenübergreifende Aktivitäten und tägliche Kleingruppenarbeit genutzt wird.

Zu unseren weiteren Schwerpunkten zählen wir:

•    Religionspädagogik
•    alltagsintegrierte Sprachförderung
•    Schulmini-Programm „Gemeinsam ankommen“
•    Elternarbeit
•    Projektarbeit
•    Rundgänge im Stadtteil und die nähere Umgebung

Die Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein dienen uns als Arbeitsgrundlage und greifen vielfältig ineinander.