Unser pädagogisches Angebot:

Wir geben dem Kind Raum und Zeit zum Spielen in der Gemeinschaft.

Durch gezielte Angebote und unterschiedliche Materialien bieten wir dem Kind die Möglichkeit, Kreativität zu entfalten, Wissen zu erweitern und neue Erfahrungen zu sammeln.

Wir fördern die selbständige Entwicklung des Kindes, indem wir ihm helfen, seine eigenen Bedürfnisse und Fähigkeiten zu erkennen, zu artikulieren und in die Gruppe einzubringen.

Wir vermitteln grundlegende Inhalte des christlichen Glaubens durch das Erzählen und Spielen biblischer Geschichten, durch Gebete und Gesang und durch das gemeinsame Feiern der Kindergartengottesdienste.

Wir fördern durch Tanz, Rhythmik, Gesang und Spiel die Freude an Bewegung.

Wir erkunden durch Ausflüge und Besuche die Umgebung und unterstützen Vertrautheit mit der näheren Umgebung.

Wir schulen durch das Spiel im Freien und das Gärtnern das Natur- und Umweltbewusstsein.

Wir fördern das Sprachverständnis durch Vorlesen und Erzählen, durch Bilderbuchbetrachtungen, Rollenspiele und Aufführungen.

In unserer Lernwerkstatt kann sich das Vorschulkind zusätzlich vorschulisches Wissen aneignen.

Feste, Aktionen wie auch Elternabende und Eltern-Kind-Aktivitäten gehören zu unserem Jahresrepertoire, Elternmitarbeit ist erwünscht

Besonderes:

Kindergartengottesdienst 1x monatlich, Feste des Kirchenjahres, vorschulische Sprachbildung, Hauswirtschafterin, die täglich selbst kocht, Kooperation mit der Grundschule, Kontakte zu den Beratungsstellen verschiedenster Träger, Leseoma, die regelmäßig vorliest, Mitwirkung an gemeindlichen Gremien, Elternbeirat, Feste und Feiern gemeinsam mit der Gemeinde.