Leitung: Eva-Maria Sena da Silva

Lindenweg 8
23569 Lübeck

Telefon: 0451 - 307 71 40
Telefax: 0451 - 307 71 48

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag
7:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Davon:

Halbtagsangebot
7:30 Uhr bis 12:30 Uhr

Erweiterte Öffnungszeit
7:30 Uhr bis 14:00 Uhr 

Ganztagsangebot
7:30 Uhr bis 16:00 Uhr

Bürozeiten:

Montag bis Freitag
8:30 Uhr bis 12:30 Uhr

und nach Vereinbarung

Angebot:

Fünf integrative Elementargruppen (3 – 6 Jahre) für Kinder mit und ohne den Schwerpunkt „körperliche und geistige Entwicklung“.

Die Kindertagesstätte „Haus in der Sonne“ ist eine evangelische Einrichtung, die ausschließlich integrativ arbeitet. Die Einrichtung bietet Platz für derzeit 80 Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren. In den einzelnen Gruppen befinden sich 15 Kinder, davon vier Kinder mit einem erhöhten pädagogischen Förderbedarf (Integrationskinder). Alle Gruppen sind altersgemischt, die Kinder werden von jeweils zwei pädagogischen Fachkräften in fünf integrativen Gruppen betreut. Seit dem Jahr 2013 wird das Angebot durch die Krippe ergänzt. Hier werden fünf Kinder von zwei Fachkräften betreut.


Lage der Einrichtung:

Die Einrichtung „Haus in der Sonne“ liegt im Stadtteil Kücknitz/Herrenwyk in einem naturbelassenen Umfeld nahe der Trave und ist eingebunden in die Kirchengemeinde Kücknitz Sie ist integrierter Bestandteil eines multikulturellen Wohngebietes und liegt in einer ruhigen Seitenstraße mit guter Busanbindung.
In unmittelbarer Nähe befinden sich sämtliche Schulformen (Grund- und Hauptschule, Förderzentrum und Körperbehindertenschule, Realschule, Gymnasium), sowie ein Schwimmbad eine Bücherei und ein Jugendzentrum.

Die Kindertagesstätte liegt in der Kirchengemeinde Kücknitz, sie pflegt eine enge Zusammenarbeit mit dem Bezirk St. Johannes.

Mitarbeiter/innen:

In der Kindertagesstätte arbeitet ein interdisziplinäres Team aus folgenden Berufsgruppen:
1 Dipl. Sozialpädagogin/Sozialarbeiterin , 1 Dipl. Psychologin, 1 Bachelor of Art Organisationspädagogin , 12 Erzieherinnen, 3 Sozialpädagogische Assistentin, 1 Praktikantin ganzjährig, 1 Sekretärin, 1 Hauswirtschaftskraft, 1 Hausmeister und externe Therapeuten wie Sprachförderkräfte, Logopäden, Physiotherapeuten und Ergotherapeuten.