Karriere: Aktuelle Jobangebote

Werden Sie Teil des Kitawerk-Teams! Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, am liebsten per E-Mail. Ihre persönlichen Ansprechpartner*innen entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Jobangebot.

Aktuell ist nicht das passende Jobangebot für Sie dabei? Dann freuen wir uns auch über Ihre Initiativbewerbung an bewerbungen@kitawerk.de.

Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Christophorus I

Erzieher*in (m/w/d), VZ, Kita St. Christophorus I

Eintrittsdatum:
sofort
Bewerbungsfrist:
18.06.2024
Stellenumfang:
Vollzeit
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Christophorus I
Schäferstraße 2, 23564 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für unsere Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Christophorus1 suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet als Erzieher*in (m/w/d) in Vollzeit mit 39 Wochenstunden.

Das Kitawerk (Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH) ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Gruppenleitung einer Elementargruppe
  • Erziehung, Bildung und Förderung von Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren
  • pädagogische Arbeit im Rahmen des Bildungsauftrages und der Konzeption der Kindertagesstätte St. Christophorus 1
  • aktive Mitgestaltung religionspädagogischer Themen und Inhalte
  • vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit den Sorgeberechtigten, dem Kita-Team und allen Akteuren im sozialen Raum

Die Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Christophorus 1 befindet sich im Stadtteil St. Gertrud/Eichholz und ist eine dreigruppige Einrichtung, in der 40 Kinder in zwei Elementargruppen und 10 Kinder in einer Krippengruppe betreut werden.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • motivierte und professionelle Arbeitseinstellung
  • kompetente Begleitung und Unterstützung der Kinder in ihrer Entwicklung
  • vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit mit Eltern
  • Soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • flexible, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitseinstellung

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarif für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (plus 2 zusätzliche Regenerationstage im pädagogischen Dienst) sowie Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftge Bewerbung, gern als E-Mail in einem PDF-Dokunemnt mit max. 10 MB, oder über unser Online-Bewerbungsportal.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Christophorus I
Schäferstr. 2
23564 Lübeck

Frau Meike Brey

0451-604224

Stellenangebot als PDF anzeigen

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Possehl

Erzieher*in/Sozialpädagogische*r Assistent*in (m/w/d), interne Springkraft, Teil- oder Vollzeit, Kita Possehl

Eintrittsdatum:
sofort
Bewerbungsfrist:
14.06.2024
Stellenumfang:
Verhandelbar
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstätte Possehl
Ratzeburger Allee 23, 23564 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für unsere Ev.-Luth. Kindertagesstätte Possehl suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet als Erzieher*in oder Sozialpädagogische*r Assistent*in (m/w/d) als interne Springkraft, in Teil- oder Vollzeit.

Das Kitawerk (Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH) ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Begleitung, Förderung und Unterstützung der Kinder von 1 – 6 Jahren in unseren drei Gruppen
  • Umsetzung des Bildungsauftrages und der Konzeption
  • Zusammenarbeit im Team, sowie Reflexion und Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit
  • professionelle Zusammenarbeit mit den Sorgeberechtigten
  • Freude am Einsatz in unterschiedlichen Gruppen
  • aktive Mitgestaltung religionspädagogischer Themen und Inhalte

Die Ev.-Luth. Kindertagesstätte Possehl liegt im Stadtteil St. Jürgen. In zwei Elementargruppen und einer Familiengruppe werden 55 Kinder betreut.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • engagierte, motivierte und flexible Arbeitseinstellung
  • Soziale Kompetenz, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Kreativität und Selbständigkeit

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach demTarif für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (plus 2 zusätzliche Regenerationstage im pädagogischen Dienst) sowie Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftge Bewerbung, gern als E-Mail in einem PDF-Dokument mit max. 10 MB, oder über unser Online-Bewerbungsportal.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Possehl
Ratzeburger Allee 23
23564 Lübeck

Frau Nicole Bartholomé

0451-797923

Stellenangebot als PDF anzeigen

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Haus in der Sonne

Integrationshelfer*in (m/w/d) in Teilzeit (20 Wo.-std.), zum 01.08.2024 oder früher, Kita Haus in der Sonne

Eintrittsdatum:
2024-08-01
Bewerbungsfrist:
24.06.2024
Stellenumfang:
Teilzeit
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstätte Haus in der Sonne
Lindenweg 8, 23569 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für unsere Ev.-Luth. Kindertagesstätte Haus in der Sonne suchen wir Sie zum 01.08.2024 (oder früher) als Integrationshelfer*in (m/w/d) in Teilzeit mit 20 Wochenstunden. Die Stelle ist befristet bis zum 31.07.2025.

Das Kitawerk (Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH) ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte während des Gruppenalltags
  • Mitbetreuung der Kinder in einer Integrationsgruppe

Die Kindertagesstätte „Haus in der Sonne“ ist eine integrative Einrichtung mit dem konzeptionellen Schwerpunkt der Inklusion. Sie befindet sich im Stadtteil Kücknitz/Herrenwyk. In der Kindertagesstätte arbeitet ein 25-köpfiges interdisziplinäres Team in fünf Integrationsgruppen und einer Krippengruppe. Weitere Schwerpunkte der Kita sind eine alltagsintegrierte und interkulturelle Religionspädagogik, Erziehungspartnerschaften mit den Familien sowie die aktive Beteilgung der Kinder im Sinne der Partizipation.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • eine pädagogische Ausbildung ist nicht Voraussetzung

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (plus 2 zusätzliche Regenerationstage im pädagogischen Dienst) sowie Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern als E-Mail in einem PDF-Dokument mit max. 10 MB, oder über unser Bewerbungsportal unter https://www.kitawerk.de/jobangebote.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Haus in der Sonne
Lindenweg 8
23569 Lübeck

Frau Sibylle Damm

0451-3077140

Stellenangebot als PDF anzeigen

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Haus in der Sonne

Erzieher*in (m/w/d) in Vollzeit, zum 01.08.2024, Kita Haus in der Sonne

Eintrittsdatum:
2024-08-01
Bewerbungsfrist:
24.06.2024
Stellenumfang:
Vollzeit
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstätte Haus in der Sonne
Lindenweg 8, 23569 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für unsere Ev.-Luth. Kindertagesstätte Haus in der Sonne suchen wir Sie zum 01.08.2024 unbefristet als Erzieher*in (m/w/d) in Vollzeit mit 39 Wochenstunden.

Das Kitawerk (Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH) ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Bildung und Betreuung von Kindern mit und ohne Förderbedarf
  • pädagogische Mitarbeit im Rahmen des Bildungsauftrages und der Konzeption der Kita
  • Zusammenarbeit mit Fachkräften und Netzwerkpartnern

Die Kindertagesstätte „Haus in der Sonne“ ist eine integrative Einrichtung mit dem konzeptionellen Schwerpunkt der Inklusion. Sie befindet sich im Stadtteil Kücknitz/Herrenwyk. In der Kindertagesstätte arbeitet ein 25-köpfiges interdisziplinäres Team in fünf Integrationsgruppen und einer Krippengruppe. Weitere Schwerpunkte der Kita sind eine alltagsintegrierte und interkulturelle Religionspädagogik, Erziehungspartnerschaften mit den Familien sowie die aktive Beteilgung der Kinder im Sinne der Partizipation.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • Eigenverantwortung und Entscheidungsfähigkeit in Kombination mit Neugierde und Aufgeschlossenheit
  • Freude an der Gestaltung und Weiterentwicklung des Arbeitsfeldes im Team
  • liebevolle Begleitung der Entwicklung von Kindern mit und ohne Förderbedarf
  • Bereitschaft zur erziehungspartnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Familien
  • Power und Gelassenheit für die anstehenden Aufgaben

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (plus 2 zusätzliche Regenerationstage im pädagogischen Dienst) sowie Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern als E-Mail in einem PDF-Dokument mit max. 10 MB, oder über unser Bewerbungsportal unter https://www.kitawerk.de/jobangebote.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Haus in der Sonne
Lindenweg 8
23569 Lübeck

Frau Sibylle Damm

0451-3077140

Stellenangebot als PDF anzeigen

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Haus in der Sonne

Heilpädagogische Fachkraft oder Erzieher*in mit Zusatzqualifikation im Bereich Integration (m/w/d), zum 01.08.2024, Kita Haus in der Sonne

Eintrittsdatum:
2024-08-01
Bewerbungsfrist:
24.06.2024
Stellenumfang:
Teilzeit
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstätte Haus in der Sonne
Lindenweg 8, 23569 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für unsere Ev.-Luth. Kindertagesstätte Haus in der Sonne suchen wir Sie zum 01.08.2024 unbefristet als Heilpädagogische Fachkraft oder Erzieher*in mit Zusatzqualifikation im Bereich Integration (m/w/d) in Teilzeit mit 37 Wochenstunden.

Das Kitawerk (Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH) ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Bildung und Betreuung von Kindern mit und ohne Förderbedarf
  • Erstellung von Entwicklungsberichten
  • pädagogische Mitarbeit im Rahmen des Bildungsauftrages und der Konzeption der Kita
  • Zusammenarbeit mit Fachkräften und Netzwerkpartnern

Die Kindertagesstätte „Haus in der Sonne“ ist eine integrative Einrichtung mit dem konzeptionellen Schwerpunkt der Inklusion. Sie befindet sich im Stadt-teil Kücknitz/Herrenwyk. In der Kindertagesstätte arbeitet ein 25-köpfiges interdisziplinäres Team in fünf Integrationsgruppen und einer Krippengruppe. Weitere Schwerpunkte der Kita sind eine alltagsintegrierte und interkulturelle Religionspädagogik, Erziehungspartnerschaften mit den Familien sowie die aktive Beteilgung der Kinder im Sinne der Partizipation.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • Eigenverantwortung und Entscheidungsfähigkeit in Kombination mit Neugierde und Aufgeschlossenheit
  • Freude an der Gestaltung des Arbeitsfeldes im Team
  • liebevolle Entwicklungsbegleitung von Kindern mit und ohne Förderbedarf
  • Bereitschaft zur erziehungspartnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Familien
  • Power und Gelassenheit für die anstehenden Aufgaben

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (plus 2 zusätzliche Regenerationstage im pädagogischen Dienst) sowie Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern als E-Mail in einem PDF-Dokument mit max. 10 MB, oder über unser Bewerbungsportal unter https://www.kitawerk.de/jobangebote.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Haus in der Sonne
Lindenweg 8
23569 Lübeck

Frau Sibylle Damm

0451-3077140

Stellenangebot als PDF anzeigen

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wichern II

Erzieher*in (m/w/d) Teilzeit mit 27,5 Wochenstunden, Kita Wichern II

Eintrittsdatum:
sofort
Bewerbungsfrist:
14.06.2024
Stellenumfang:
Teilzeit
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wichern II
Eulenspiegelweg 13, 23560 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für unsere Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wichern II suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet als Erzieher*in (m/w/d) in Teil mit 27,5 Wochenstunden.

Das Kitawerk (Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH) ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • verantwortliche Mitwirkung bei der Gestaltung und Durchführung der pädagogischen Arbeit in der Kindertagesstätte
  • Initiierung und Förderung frühkindlicher Bildungsprozesse
  • aktive Mitgestaltung von religionspädagogischen Themen und Inhalten
  • Weiterentwicklung der Konzeption der Einrichtung im Rahmen der Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein
  • vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit dem Kita-Team, den Erziehungsberechtigten und allen Akteuren im sozialen Raum

Die Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wichern II liegt im Lübecker Stadtteil Moisling. Der Stadtteil am südwestlichen Rand von Lübeck hat eine vielschichtige Bevölkerungsstruktur, die sich in der Kita widerspiegelt. Zurzeit werden 50 Kinder in einer Familien-, einer Elementar- und einer Integrationsgruppe betreut, die Familiengruppe wird im Sommer 2024 in eine weitere I-Gruppe umgewandelt. Schwerpunkte sind die vorschulische Sprachbildung und die interkulturelle Arbeit sowie die nachhaltige Gesundheitsförderung.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • eine motivierte, engagierte und professionelle Arbeitseinstellung
  • PC-Kenntnisse und Interesse an Medienpädagogik

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarif für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (plus 2 zusätzliche Regenerationstage im pädagogischen Dienst) sowie Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern als E-Mail in einem PDF-Dokument mit max. 10 MB, oder über unser Bewerbungsportal unter https://www.kitawerk.de/jobangebote.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wichern II
Eulenspiegelweg 13
23560 Lübeck

Frau Susanne Saß

0451 802704

Stellenangebot als PDF anzeigen

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Astrid Lindgren

2 Sozialpädagogische Assistent*innen (m/w/d), TZ 30/35 Wo.-std., Kita Astrid Lindgren

Eintrittsdatum:
sofort
Bewerbungsfrist:
14.06.2024
Stellenumfang:
Teilzeit
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstätte Astrid Lindgren
Eldeweg 8, 23554 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für unsere Ev.-Luth. Kindertagesstätte Astrid Lindgren suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet 2 Sozialpädagogische Assistent*innen (m/w/d) in Teilzeit mit 30 bzw. 35 Wochenstunden.

Das Kitawerk (Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH) ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Erziehung, Betreuung und Bildung der Kinder im Alter von 1-6 Jahren
  • pädagogische Arbeit im Rahmen des gesetzlichen Auftrages und der Konzeption der Kindertagesstätte
  • partnerschaftliche, vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit den Familien und im Team
  • aktive Mitgestaltung religionspädagogischer Themen und Inhalte
  • Reflexion und Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit im Team

Die Ev.-Luth. Kindertagesstätte Astrid Lindgren ist eingebettet in den Lübe-cker Stadtteil Vorwerk-Falkenfeld und die Laurentius-Kirchengemeinde Lübeck, Standort St. Markus. Unsere Kita liegt in einem Stadtteil mit einem hohen Anteil an Bewohner*innen verschiedener Religionszugehörigkeiten. Bis zu 65 Kinder werden in einer Krippen-, einer Integrations- und zwei Elementargruppen betreut.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • Emphatie und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • verantwortungsvolle, engagierte und eigenständige Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Auseinandersetzung mit Themen der pädagogischen Arbeit
  • Kommunikations-, Reflexions- und Teamfähigkeit
  • Flexibilität

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen-Tarif (KAT)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (plus 2 zusätzliche Regenerationstage im pädagogischen Dienst) sowie Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern als E-Mail in einem PDF-Dokument mit max. 10 MB, oder über unser Online-Bewerbungsportal.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Astrid Lindgren
Eldeweg 8
23554 Lübeck

Frau Lisa Schäfer

0451-400 4834

Stellenangebot als PDF anzeigen

Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Johannes

Küchenhilfskraft (m/w/d), TZ mit 15 Wochenstunden, Kita St. Johannes

Eintrittsdatum:
sofort
Bewerbungsfrist:
14.06.2024
Stellenumfang:
Teilzeit
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Johannes
Straßenfeld 2a, 23569 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für unsere Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Johannes suchen wir Sie unbefristet als Küchenkraft (m/w/d), in Teilzeit mit 15 Wochenstunden (10:00/10:30 Uhr- 13:00/13:30 Uhr) zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Das Kitawerk (Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH) ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Abräumen und Säuberung der Essenwagen
  • Aufräum-, Spühl- und Reinigungsarbeiten
  • Portionieren der Mahlzeiten für die Gruppen
  • Schneiden von Obst und Gemüse zu den Mahlzeiten
  • Gewährleistung der Hygiene im Küchenbrereich

Die Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Johannes im Stadtteil Kücknitz ist eine dreigruppige Einrichtung mit einer Integrations-, einer Familien- und einer Krippengruppe. Wir betreuen derzeit 41 Kinder im Alter von 1-6 Jahren, darunter 4 Kinder mit einem erhöhten Förderbedarf.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • freundlicher Umgang mit groß und klein
  • gute Kenntnisse im Bereich der Hygienevorschriften
  • gewissenhafte Durchführung von Anlieferungs- und Ausgabekontrollen
  • Bereitschaft zur Teílnahme an Schulungen

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarif für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (plus 2 zusätzliche Regenerationstage im pädagogischen Dienst) sowie Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern als E-Mail in einem PDF-Dokument mit max. 10 MB, oder über unser Online-Bewerbungsportal.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Johannes
Straßenfeld 2a
23569 Lübeck

Herr Sebastian Nastaly

0451 70989499

Stellenangebot als PDF anzeigen

Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Philippus

Erzieher*in oder Sozialpädagogische*r Assistent*in (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit, Krippe, Kita St. Philippus

Eintrittsdatum:
sofort
Bewerbungsfrist:
31.05.2024
Stellenumfang:
Verhandelbar
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Philippus
Schlutuper Straße 52, 23566 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für unsere Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Philippus suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet als Erzieher*in oder Sozialpädagogische*r Assistent*in (m/w/d) im Krippenbereich, in Teil- oder Vollzeit.

Das Kitawerk (Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH) ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Begleitung, Unterstützung und Förderung von Kindern im Alter von 0 - 3 Jahren
  • Umsetzung des gesetzlichen Bildungsauftrages
  • partnerschaftliche, vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit den Familien und dem Team
  • Initiierung frühkindlicher Bildungsprozesse und deren Förderung

Die Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Philippus befindet sich im Stadtteil Marli und ist eine dreigruppige Einrichtung, in der 20 Kinder in einer Elementar-, 15 Kinder in einer Familien- und 10 Kinder in einer Krippengruppe betreut werden.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz
  • vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit mit den Familien
  • eine flexible, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitseinstellung

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarif für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (plus 2 zusätzliche Regenerationstage im pädagogischen Dienst) sowie Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern als E-Mail (in einem PDF-Dokument mit maximal 10 MB), oder über unser Online-Portal.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Philippus
Schlutuperstr. 52
23566 Lübeck

Frau Marion Sledz

0451 6933881

Stellenangebot als PDF anzeigen

Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH

Stadtgebietsleitung (m/w/d) im Bereich Kindertagesstätten, in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Eintrittsdatum:
sofort
Bewerbungsfrist:
16.06.2024
Stellenumfang:
Vollzeit
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH
23564 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für den Bereich Kindertagesstätten suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet als Stadtgebietsleitung (m/w/d) in VZ mit 39 Wochenstunden.

Das Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Zum pädagog. Team der Geschäftsstelle gehören neben den Stadtgebietsleitungen eine Fachberatung für Kinderschutz und Prävention, eine Fachberatung Integration/Inklusion sowie eine Assistenz der Geschäftsführung.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Mentoring der Leitungen und der Teams in den Kindertagesstätten bei der Umsetzung des (heil-)pädagogischen Auftrages
  • Mentoring der Leitungen zur Mitarbeiterführung und zu betrieblichen Abläufen vor Ort
  • Mentoring bei herausfordernden Kindern/Elternhäusern und Kinderschutzfällen
  • Mentoring im Bereich Integration/Inklusion
  • Regelmäßige Absprachen mit der Geschäftsführung zur Weiterentwicklung der Arbeit in den Kitas
  • Verantwortung für die Weiterentwicklung der QM-Prozesse in den Kitas
  • Coaching der Leitungskräfte in Führungsaufgaben
  • Zusammenarbeit in den Netzwerken der Hansestadt Lübeck
  • Mitarbeit am Konzept der integrierten Religionspädagogik in den Kitas
  • Organisation und Durchführung von Fachtagungen und Fortbildungen

Die Kitas sind unter Berücksichtigung der Einrichtungsgrößen sowie dem Betreuungs- und dem daraus resultierenden Arbeitsaufwand zwischen 2 Stadtgebietsleitungen aufgeteilt, welche die pädagogische Fachaufsicht ausüben. Die Dienstaufsicht obliegt der Geschäftsführung.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • mehrjährige Erfahrungen und fundierte Kenntnisse in der Kindertagesstät-tenarbeit
  • gute Kenntnisse über die gesetzlichen Anforderungen im Kindertagesstättengesetz und SGB VIII sowie Grundkenntnisse im Arbeitsrecht
  • Kenntnisse in der QM-Arbeit
  • Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung
  • Fähigkeit, das eigene Handeln zu reflektieren und kritisch zu hinterfragen
  • Fähigkeit, Konflikten sachlich und lösungsorientiert zu begegnen

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarif für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr und Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekäftige Bewerbung, gern per E-Mail (in einem PDF-Dokument mit max. 10 MB), oder über unser Online-Bewerbungstool unter https://www.kitawerk.de/karriere.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH
Bäckerstr. 3-5
23564 Lübeck

Frau Dörte Eitel

0451-88067 270

Stellenangebot als PDF anzeigen

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wichern II

Sozialpädagogische*r Assistent*in (m/w/d), TZ, Kita Wichern II

Eintrittsdatum:
sofort
Bewerbungsfrist:
14.06.2024
Stellenumfang:
Teilzeit
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wichern II
Eulenspiegelweg 13, 23560 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für unsere Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wichern II suchen wir Sie unbefristet als Sozialpädagogische*r Assistent*in (m/w/d) in Teilzeit mit 20 Wochenstunden zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Das Kitawerk (Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH) ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • verantwortliche Mitwirkung bei der Gestaltung und Durchführung der pädagogischen Arbeit in der Kindertagesstätte
  • Initiierung frühkindlicher Bildungsprozesse und deren Förderung
  • aktive Mitgestaltung von religionspädagogischen Themen und Inhalten
  • Weiterentwicklung der Konzeption der Einrichtung im Rahmen der Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein
  • vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit dem Kita-Team, den Erziehungsberechtigten und allen Akteuren im sozialen Raum

Die Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wichern II liegt im Lübecker Stadtteil Moisling, die Familien in der Kita kommen aus vielen unterschiedlichen Ländern und Kulturkreisen. In der Kindertagesstätte Wichern II werden zurzeit 50 Kinder in einer Familiengruppe, einer Elementar- und einer Integrationsgruppe betreut. Zum Sommer 2024 wird die Familiengruppe in eine weitere I-Gruppe umgewandelt. Schwerpunkte sind Sprachbildung und interkulturelle Arbeit sowie nachhaltige Gesundheitsförderung.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • motivierte, engagierte und professionelle Arbeitseinstellung
  • PC Kenntnisse und Interesse an Medienpädagogik

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarif für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (plus 2 zusätzliche Regenerationstage im pädagogischen Dienst) sowie Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern als E-Mail in einem PDF-Dokument mit max. 10 MB.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wichern II
Eulenspiegelweg 13
23560 Lübeck

Frau Susanne Saß

0451 802704

Stellenangebot als PDF anzeigen

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wichern II

Erzieher*in (m/w/d) Teil- oder Vollzeit, Kita Wichern II

Eintrittsdatum:
sofort
Bewerbungsfrist:
14.06.2024
Stellenumfang:
Verhandelbar
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wichern II
Eulenspiegelweg 13, 23560 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für unsere Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wichern II suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet als Erzieher*in (m/w/d) in Teil- oder Vollzeit mit 30-39 Wochenstunden.

Das Kitawerk (Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH) ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • verantwortliche Mitwirkung bei der Gestaltung und Durchführung der pädagogischen Arbeit in der Kindertagesstätte
  • Initiierung und Förderung frühkindlicher Bildungsprozesse
  • aktive Mitgestaltung von religionspädagogischen Themen und Inhalten
  • Weiterentwicklung der Konzeption der Einrichtung im Rahmen der Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein
  • vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit dem Kita-Team, den Erziehungsberechtigten und allen Akteuren im sozialen Raum

Die Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wichern II liegt im Lübecker Stadtteil Moisling. Der Stadtteil am südwestlichen Rand von Lübeck hat eine vielschichtige Bevölkerungsstruktur, die sich in der Kita widerspiegelt. Zurzeit werden 50 Kinder in einer Familien-, einer Elementar- und einer Integrationsgruppe betreut, die Familiengruppe wird im Sommer 2024 in eine weitere I-Gruppe umgewandelt. Schwerpunkte sind die vorschulische Sprachbildung und die interkulturelle Arbeit sowie die nachhaltige Gesundheitsförderung.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • eine motivierte, engagierte und professionelle Arbeitseinstellung
  • PC-Kenntnisse und Interesse an Medienpädagogik

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarif für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (plus 2 zusätzliche Regenerationstage im pädagogischen Dienst) sowie Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern als E-Mail in einem PDF-Dokument mit max. 10 MB.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Wichern II
Eulenspiegelweg 13
23560 Lübeck

Frau Susanne Saß

0451 802704

Stellenangebot als PDF anzeigen

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Kreuz

Heilpädagogische Fachkraft oder Erzieher*in mit Zusatzqualifikation im Bereich Integration (m/w/d), Kita Kreuz

Eintrittsdatum:
sofort
Bewerbungsfrist:
31.05.2024
Stellenumfang:
Vollzeit
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstätte Kreuz
Kronsforder Allee 127I, 23560 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für unsere Ev.-Luth. Kindertagesstätte Kreuz suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet als Heilpädagogische Fachkraft oder Erzieher*in mit Zusatzqualifikation im Bereich Integration (m/w/d) in Vollzeit mit 39 Wochenstunden.

Das Kitawerk (Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH) ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Entwicklungsbegleitung von Kindern mit und ohne erhöhtem Förderbedarf
  • Erstellung von Entwicklungsberichten
  • Zusammenarbeit mit internen und externen Fachkräften
  • fachliche Beratung und Begleitung von Eltern und Team
  • aktive Beteiligung an der Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption der Kindertagesstätte

Die Ev.-Luth. Kindertagesstätte Kreuz ist eine viergruppige Einrichtung und liegt im familienfreundlichen Wohngebiet St. Jürgen. Zurzeit betreuen wir ganztags 65 Kinder in einer Krippen-, zwei Elementar und einer Integrationsgruppe. Wir arbeiten in festen Gruppenstrukturen und gruppenübergreifend auch in altersspezifischen Projekten. Die Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit bilden die Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein, die Religionspädagogik sowie die individuelle Arbeit mit dem Kind.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • Kreativität, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Soziale Kompetenz, Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • eine vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit mit den Eltern
  • flexible, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitseinstellung

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (plus 2 zusätzliche Regenerationstage im pädagogischen Dienst) sowie Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

WIr freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern als E-Mail in einem PDF-Dokument mit max. 10 MB.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Kreuz
Kronsforder Allee 127i
23560 Lübeck

Frau Inna Eltermann

0451-51766

Stellenangebot als PDF anzeigen

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Kreuz

Erzieher*in (m/w/d) als Gruppenleitung Im Elementarbereich, Kita Kreuz

Eintrittsdatum:
sofort
Bewerbungsfrist:
31.05.2024
Stellenumfang:
Teilzeit
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstätte Kreuz
Kronsforder Allee 127I, 23560 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für unsere Ev.-Luth. Kindertagesstätte Kreuz suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet als Erzieher*in (m/w/d) als Gruppenleitung, in Teilzeit mit 33 Wochenstunden.

Das Kitawerk (Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH) ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • kompetente Begleitung und Unterstützung der Entwicklung von Kindern im Alter von 1-6 Jahren
  • Pädagogische Arbeit im Rahmen des Bildungsauftrages und der Konzeption der Kita Kreuz
  • aktive Mitgestaltung religionspädagogischer Themen und Inhalte
  • partnerschaftliche und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Sorgeberechtigten

Die Ev.-Luth. Kindertagesstätte Kreuz ist eine viergruppige Einrichtung und liegt im familienfreundlichen Wohngebiet St. Jürgen. Zurzeit betreuen wir ganztags 65 Kinder in einer Krippen-, zwei Elementar und einer Integrationsgruppe. Wir arbeiten in festen Gruppenstukturen und gruppenübergreifend auch in altersspezifischen Projekten. Die Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit bilden die Bildungsleitlinien des Landes Schleswig-Holstein, die Religionspädagogik sowie die individuelle Arbeit mit dem Kind.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • Kreativität, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Soziale Kompetenz, Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • eine vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit mit den Eltern
  • flexible, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitseinstellung

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarif für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (plus 2 zusätzliche Regenerationstage im pädagogischen Dienst) sowie Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern als E-Mail in einem PDF-Dokument mit max. 10 MB.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstätte Kreuz
Kronsforder Allee 127i
23560 Lübeck

Frau Inna Eltermann

0451-51766

Stellenangebot als PDF anzeigen

Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Johannes

Sozialpädagogische*r Assistent*in (m/w/d) in Teilzeit mit 30 Wochenstunden, zum 01.08.2024, Kita St. Johannes

Eintrittsdatum:
2024-08-01
Bewerbungsfrist:
31.05.2024
Stellenumfang:
Teilzeit
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Johannes
Straßenfeld 2a, 23569 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für unsere Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Johannes suchen wir Sie zum 01.08.2024 unbefristet  als Sozialpädagogische*r Assistent*in (m/w/d) in Teilzeit mit 30 Wochenstunden.

Das Kitawerk (Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH) ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • empathisch kompetente Begleitung und Unterstützung der Kinder in der Altersspanne von 1-6 Jahren
  • Planung und Umsetzung von einzelnen Aktivitäten und Angeboten
  • Umsetzung und Weiterentwicklung der Konzeption
  • Mitwirkung bei der Umsetzung religionspädagogischer Arbeit

Die Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Johannes im Stadtteil Kücknitz ist eine dreigruppige Einrichtung mit einer Integrations-, einer Familien- und einer Krippengruppe. Wir betreuen derzeit 41 Kinder im Alter von 1-6 Jahren, davon 4 Kinder mit einem erhöhten Förderbedarf.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • motivierte, engagierte und flexible Arbeitseinstellung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Bereitschaft für gruppenübergreifendes Arbeiten und eine intensive Elternarbeit

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Kirchlichen Arbeitnehmerinnen-Tarif (KAT)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (plus 2 zusätzliche Regenerationstage im pädagogischen Dienst) sowie Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne per E-Mail als PDF-Dokument mit maximal 10 MB.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstätte St. Johannes
Straßenfeld 2a
23569 Lübeck

Herr Sebastian Nastaly

0451-70989499

Stellenangebot als PDF anzeigen

Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH

Erzieher*innen (m/w/d) für den Vertretungspool

Eintrittsdatum:
sofort
Bewerbungsfrist:
30.08.2024
Stellenumfang:
Verhandelbar
Arbeitgeber und -stätte:
Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH
23552 Lübeck
Jetzt online bewerben

Für unseren Vertretungspool suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Erzieher*in (m/w/d) unbefristet in Voll- oder Teilzeit mit 30 bis 39 Wochenstunden.

Im Vertretungspool des Kitawerkes werden Sie als pädagogische Fachkraft innerhalb unserer Kindertagesstätten eingesetzt. Unsere Kitas verteilen sich über das gesamte Lübecker Stadtgebiet. Sie bieten mit Krippen, altersgemischten Gruppen, Elementar- und Hortgruppen vielfältige Betreuungsformen. Darüber hinaus gibt es verschiedene konzeptionelle Schwerpunkte, z.B. Integrationsgruppen, Naturgruppen, Atelierpädagogik, Bewegungserziehung, musikalische Früherziehung, etc. Als pädagogische Fachkraft innerhalb unseres Vertretungspools haben Sie die Möglichkeit, verschiedene konzeptionelle Schwerpunkte, Teams und Betreuungsformen kennenzulernen.

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Erziehung, Betreuung und Förderung der Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren
  • Umsetzung des Bildungsauftrages des Landes Schleswig-Holstein und der Konzeption der Kindertagesstätte
  • Partnerschaftliche, vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit den Familien und dem Team
  • aktive Mitwirkung an der Gestaltung und Durchführung der pädagogischen Arbeit in der Kindertagesstätte

Das Kitawerk (Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH) ist eine Tochter der Gemeindediakonie Lübeck und mit 37 evangelischen Kindertagesstätten sowie einem Familienzentrum Lübecks größter Kita-Träger. Ein Kooperationsprojekt im Bereich Kindertagespflege sowie ein hauseigenes Team für Frühförderung ergänzen die pädagogischen Angebote. Alle Mitarbeitenden in den Kindertagesstätten arbeiten verpflichtend nach dem trägerübergreifenden Schutzkonzept vor physischer und psychischer Gewalt.

Das zeichnet Sie aus:

  • Loyalität zu den christlichen Werten und Grundlagen der Kindertagesstättenarbeit
  • Kreativität, Einfühlungsvermögen und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Soziale Kompetenz, Teamgeist und Kommunikationsfähigkeit
  • vertrauensvolle und professionelle Zusammenarbeit mit den Eltern
  • flexible, engagierte und eigenverantwortliche Arbeitseinstellung

Bewerber*innen mit Schwerbehinderung oder ihnen gleichgestellte Personen berücksichtigen wir bei entsprechender Eignung bevorzugt.

Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Darauf können Sie sich freuen:

  • eine leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarif für Kirchliche Beschäftigte in der Nordkirche (TV KB)
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung und Treueleistungen
  • 30 Urlaubstage pro Jahr (plus 2 zusätzliche Regenerationstage im pädagogischen Dienst) sowie Sonderentgelt
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit zum (E-)Bike-Leasing über BusinessBike
  • Mitarbeiterangebote (Corporate Benefits)
  • Raum für Kreativität und Eigeninitiative
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, gern als E-Mail in einem PDF-Dokument mit max. 10 MB.

Kontakt

Ev.-Luth. Kindertagesstättenwerk Lübeck gGmbH
Bäckerstr. 3-5
23564 Lübeck

Herr Konstantin Pridat
Leitung Personal&Wirtschaft

0451-88067 -178

Stellenangebot als PDF anzeigen

Hinweis: Sie verlassen die aktuelle Website

Dieser Link führt auf eine externe Website. Klicken Sie „Einverstanden“, um auf die externe Website zu gelangen.

Einverstanden